Bio Produkte

Bio

Produkte

Verzicht auf chemische & synthetische Betriebshilfsstoffe

keine Anwendung von gentechnisch veränderten Organismen (GVO) und GVO Derivaten

Förderung der Bodenfruchtbarkeit durch betriebseigenen Dünger, vielfältige Fruchtfolge und Leguminosenanbau

tierartgerechte Haltung

die Tiere leben unter natürlichen Bedingungen (mit Weidegang)

Tierbesatz pro Hektar < zwei Großvieheinheiten [GVE]

(Maßeinheit für die Umrechnung: 1 GVE = z.B. 1 Kuh oder 6 Schweine usw.)

Leistungsförderer und Futtermittel tierischer Herkunft – ausgenommen Milcherzeugnisse – sind nicht erlaubt

gesunde Tiere durch gesundheitsfördernde Haltung und natürliche Fütterung

ständige Kontrollen von unabhängigen Kontrollstellen

jährlich neue Zertifizierung um sicherzustellen, dass jeder Betrieb streng nach Vorschrift arbeitet

Zum Bestellsystem